tragikomoedie.com

Tragikomödien aus Tschechien

Hier finden Sie Tragikomödien aus der tragikomoedie.com-Datenbank, die in Tschechien (CZ) gedreht bzw. produziert oder hergestellt wurden.



Alles, was ich mag

1992, Tschechien, mit Gina Bellmann, Juraj Nvota und Zdena Studenkova.
Thomás, Ende Dreißig, möchte sein Leben von Grund auf ändern. Die Bekanntschaft mit der jungen Engländerin Ann scheint die langersehnte Chance zu sein, endlich dem Alltagstrott, der Unsicherheit und Letargie, in die er gesunken ist, zu entkommen. Zur Zeit arbeitslos,...

Als Großvater Rita Hayworth liebte

2000, Tschechien, mit Karen Fischer, Veronika Albrechtova und Vlastimil Brodsky.
1969: Just als drei Astronauten zum Mond fliegen, findet sich Hannah mit ihren Eltern im deutschen Wirtschaftswunderland wieder. Für die nach der Niederschlagung des Prager Frühlings aus der Tschecheslowakei emigrierte Familie eine unsanfte Landung wie auf einem fremden...
Filmposter 'Die Jahreszeit des Glücks'

Die Jahreszeit des Glücks

2005, Tschechien, mit Anna Geislerová, Pavel Liska und Tatiana Vilhemova.
Monika und Tonik wohnen in einer kleinen tschechischen Industriestadt am Rand der Kohlefabrik. Sie müssen sich zurechtfinden zwischen einer resignierten Elterngeneration, einer von der lokalen Industrie ausgebeuteten Landschaft und der vagen Sehnsucht nach Flucht,...

Fauns allzu später Nachmittag

1983, Tschechien, mit Leos Sucharipa, Libuse Pospisilová und Vlasta Spicnerová.
Ein eitler Frauenheld, Ingenieur in einem Baubüro in Prag, kann sich mit dem Älterwerden nicht anfreunden und steigt noch im Herbst seines Lebens unermüdlich jungen Frauen nach.

Obcansky prukaz - Personalausweis: Identity Card

2010, Tschechien, mit Jakub Sárka, Libor Kovár und Matous Vrba.
Die vier Freunde Petr, Ales, Popelka und Mita wachsen in der Tschechoslowakei der 1970er Jahre auf. Mit 15 Jahren müssen sie wie alle ihre Mitschüler zu einer Feierstunde, in der sie ihren ersten Personalausweis erhalten. Die Ausweise überreichen eifrige Polizisten, denen...

Pelisky - Gemütliche Nischen

1998, Tschechien, mit Eva Holubová, Jirí Kodet, Marek Morvai, Miroslav Donutil und Simona Stasova.

Slunecni stat - The City of the Sun

2005, Tschechien, mit Igor Bares, Oldrich Navrátil und Petra Spalkova.
In der Industriestadt Ostrava im Osten Tschechiens verlieren die alten Freunde und Kollegen Karel, Vinco, Tomáš und Milan ihre Jobs. Trotzig beschließen sie, ihr Schicksal in die eigenen Hände zu nehmen, kaufen einen alten Laster und machen sich in einer Transportfirma...

Vylet - Familienausflug mit kleinen Geheimnissen

2002, Tschechien, mit Igor Bares, Iva Janzurova und Theodora Remundová.
Vor sechs Monaten starb der Vater und noch immer steht die Urne in Großmutters Küchenschrank. Da beschließt sie, die Asche in ihrer fernen slowakischen Heimaterde zu begraben. Widerwillig findet sich die ganze Familie zusammen, um den Wunsch der Großmutter zu erfüllen:...

Wilde Bienen

2001, Tschechien, mit Pavel Liska, Tatiana Vilhelmona und Zdenek Rauser.
In einem entlegenen Dorf im Norden Mährens, weit entfernt vom Rest der Welt und seinen Revolutionen, pendelt das Leben zwischen Arbeit und dem Gang in die Kneipe. Das Ereignis des Jahres ist der Feuerwehrball. Kaja, der Sohn des selbsternannten Dorfphilosophen, ist ein...