tragikomoedie.com

Taxi zum Klo (1980)

Tragikomödie aus Deutschland mit Bernd Broderup, Frank Ripploh und Gitte Lederer.

Fakten
Originaltitel: Taxi zum Klo
Herstellungsland: Deutschland (BRD)
Drehjahr: 1980
Länge: 95 Min.
Kinostart: 06.02.2020
Genre: Tragikomödie
Jugendfreigabe: 18
  
Darsteller: Bernd Broderup, Frank Ripploh und Gitte Lederer
Regie: Frank Ripploh
Drehbuch: Frank Ripploh
Website: kA
Filmposter 'Taxi zum Klo'
Bilder & Trailer
Taxi zum Klo - Foto 1Taxi zum Klo - Foto 2Taxi zum Klo - Foto 3Taxi zum Klo - Foto 4Taxi zum Klo - Foto 5Taxi zum Klo - Foto 6Taxi zum Klo - Foto 7Taxi zum Klo - Foto 8Taxi zum Klo - Foto 9
Frank Ripplohs Erstlingswerk, ohne Fördermittel gedreht, gewann 1981 den "Max-Ophüls-Preis" und avancierte in der Szene zum Kultfilm. Deutschlandweit waren die Kinos über Wochen hinweg ausverkauft, in New York haben über 200.000 Menschen diesen
Handlung

Eine authentische Liebesgeschichte zwischen zwei Männern: Frank ist Lehrer, Bernd arbeitet in einem Kino. Bernds Zukunftstraum ist das ruhige Leben zu zweit, mit Blumentopf und Bauernhof. Frank braucht das Abenteuer, die Sehnsucht, die Erfahrung von Grenzen. Frank ist Tag und Nacht in Berlin unterwegs, immer auf der Suche nach einem sexuellen Abenteuer.

Über den Film

"Taxi zum Klo (1980/2020)" wurde bereits sehnsüchtig erwartet und ist ab dem 06.02.2020 in den Kinos zu sehen. Der Film wurde unter dem Originaltitel "Taxi zum Klo" bekannt. Fans des Genres 'Tragikomödie' sagten nach dem Kinobesuch über den Film, dass er komisch, fatal und humorvoll ist. In den Hauptrollen erlebt man Darsteller wie Frank Ripploh, Bernd Broderup und Gitte Lederer. Beim Drehbuch zu "Taxi zum Klo (1980/2020)" handelt es sich um ein Werk von Frank Ripploh. Die Regie stand unter der Leitung von Frank Ripploh, der diesem 95 Minuten dauernden Film seinen unverwechselbaren Stempel aufsetzte. Gedreht wurde dieser Film 1980 in Deutschland. In Deutschland können sich Zuschauer ab 16 Jahren "Taxi zum Klo (1980/2020)" ansehen. Die Medien haben sich wie folgt über den Film geäußert: Frank Ripplohs Erstlingswerk, ohne Fördermittel gedreht, gewann 1981 den "Max-Ophüls-Preis" und avancierte in der Szene zum Kultfilm. Deutschlandweit waren die Kinos über Wochen hinweg ausverkauft, in New York haben über 200.000 Menschen diesen. Ausführliche Informationen können Sie im Internet unter imdb.com nachlesen.

DVD, Blue-Ray & Video

"Taxi zum Klo" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Taxi zum Klo" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Tragikomödien gefallen: