tragikomoedie.com

Glory (2018)

Tragikomödie aus Bulgarien und Griechenland mit Kitodar Todorov, Margita Gosheva und Stefan Denolyubov.

Fakten
Originaltitel: Slava
Herstellungsland: Bulgarien und Griechenland (BG)
Drehjahr: 2016
Länge: 101 Min.
Kinostart: 04.01.2018 (weitere Kinostarts am 04.01.18 auf kinostarts.net)
Genre: Tragikomödie
Jugendfreigabe: ohne Altersbeschränkung
  
Darsteller: Kitodar Todorov, Margita Gosheva und Stefan Denolyubov
Regie: Kristina Grozeva und Petar Valchanov
Drehbuch: Kristina Grozeva, Petar Valchanov und Decho Taralezhk
Website: mounafilmsmounamedia.tumblr.com/...
Filmposter 'Glory (2018)'
Bilder & Trailer
Glory (2018) - Foto 1Glory (2018) - Foto 2Glory (2018) - Foto 3Glory (2018) - Foto 4Glory (2018) - Foto 5Glory (2018) - Foto 6Glory (2018) - Foto 7Glory (2018) - Foto 8Glory (2018) - Foto 9Glory (2018) - Foto 10Glory (2018) - Foto 11Glory (2018) - Foto 12Glory (2018) - Foto 13Glory (2018) - Foto 14Glory (2018) - Foto 15Glory (2018) - Foto 16Glory (2018) - Foto 17Glory (2018) - Foto 18
Handlung

Der zurückgezogen im bulgarischen Hinterland lebende Eisenbahnarbeiter Tzanko findet bei der Arbeit Bargeld in Millionenhöhe auf den Gleisen. Er übergibt ohne zu zögern das Geld an die Polizei - obwohl ihn seine korrupten Kollegen dafür auslachen. Natürlich erregt der Fund in der Öffentlichkeit und bei den Behörden Aufsehen. Julia Staikova, ehrgeizige PR-Managerin für das Verkehrsministerium, wittert darin eine Chance. Sie beschließt Tzanko als Ablenkung von einem Korruptionsskandal zu benutzen. Ein folgenschwerer Plan, der Tzankos bislang einfaches Leben zum Opfer der chaotischen Mühlen der Bürokratie werden lässt.

Über den Film

Seit dem 04.01.2018 kann man den Film "Glory - Slava" in den deutschen Kinos sehen. Der Film wurde im Original unter dem Titel "Slava" bekannt. Wer einen Film sucht, der rührend, tragisch und komisch ist, wird als Fan des Genres 'Tragikomödie' auf seine Kosten kommen. Darsteller wie Stefan Denolyubov, Margita Gosheva und Kitodar Todorov sind die Zugpferde bei diesem Film. Von Kristina Grozeva, Petar Valchanov und Decho Taralezhk ist das Drehbuch zu "Glory - Slava" geschrieben worden, und die Regieanweisungen bei diesem 101-minütigen Film kamen von Kristina Grozeva und Petar Valchanov. Produziert wurde der Film im Jahre 2016 in Bulgarien und Griechenland. Die Altersfreigabe für "Glory - Slava" ist ohne Begrenzung. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter imdb.com oder mounafilmsmounamedia.tumblr.com/post/167201868134/glory-spielfilm-von-kristina-grozeva-petar.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Glory (2018)".

DVD, Blue-Ray & Video

"Glory" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Glory (2018)" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Tragikomödien gefallen: