tragikomoedie.com

Blind & hässlich (2017)

Drama und Tragikomödie-Film aus Deutschland mit Clara Schramm, Naomi Achternbusch und Tom Lass.

Fakten
Originaltitel: Blind & hässlich
Herstellungsland: Deutschland (D)
Drehjahr: 2017
Länge: 98 Min.
Kinostart: 21.09.2017 (weitere Kinostarts am 21.09.17 auf kinostarts.net)
Genre: Drama und Tragikomödie-Film
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: Clara Schramm, Naomi Achternbusch und Tom Lass
Regie: Tom Lass
Drehbuch: Ilinca Florian und Tom Lass
Website: kA
Filmposter 'Blind & hässlich'
Bilder & Trailer
Blind & hässlich - Foto 1Blind & hässlich - Foto 2Blind & hässlich - Foto 3Blind & hässlich - Foto 4
Handlung

Ferdi findet sich hässlich – aber wie schön, dass Jonah an ihm Interesse zeigt. Liegt wohl daran, dass sie blind ist. Was Ferdi nicht weiß: Jona tut nur so, dass sie nichts sieht, weil sie billig in einer Blinden-WG wohnen will. Wie lange kann sie diese Täuschung aufrechterhalten; wie kann die Liebe, die ja eigentlich eh blind macht, so überhaupt funktionieren?

Über den Film

Der 21.09.2017 war Starttermin in den deutschen Kinos für den Film "Blind & Hässlich". Der Film ist im Original unter dem Titel "Blind & hässlich" bekannt. Wenn man auf das Genre 'Tragikomödie' steht, wird man den Film bestimmt auch rührend, komisch und fatal finden. In den Hauptrollen kann man beispielsweise Naomi Achternbusch, Tom Lass und Clara Schramm sehen. Das Drehbuch zu "Blind & Hässlich" schrieb Ilinca Florian und Tom Lass, und die Regieanweisungen dieses 105-minütigen Films erteilte Tom Lass. Gedreht wurde dieser Film in Deutschland im Jahre 2017. Ab 12 Jahren ist "Blind & Hässlich" freigegeben worden. Ausführliche Informationen können Sie im Internet unter imdb.com nachlesen.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Blind & hässlich".

DVD, Blue-Ray & Video

"Blind & hässlich" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Blind & hässlich" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Tragikomödien gefallen: