tragikomoedie.com

Tragikomödien beginnend mit P

Mit "P" beginnende Namen der Tragikomödien.



Pakostnik - Der Schelm

2004, der Russischen Förderation, mit Anton Privalov, Maxim Roganov und Swetlana Malischewa.
Nachtwächter Paschka ist entlassen worden. Da er jedoch die schöne Hausherrin Natascha ein letztes Mal sehen möchte, verlässt er das Sommerhaus nicht sofort. Als Nataschas Vater ihn mit einem Hund vom Grundstück vertreiben will, beschließt er, den Hund mit Hilfe eines in...

Pandemonium (1997)

1997, Venezuela, mit Amalia Pérez Diaz, Miguelángel Landa und Orlando Urdaneta.

Paper Moon

1972, Amerika, mit Madeline Kahn, Ryan O´Neal, Ryan O´Neal, Tatum O´Neal und Tatum O´Neal.
Es geht um die 9jährige Addie, die sich nach dem Tod der Mutter - zunächst unfreiwillig - mit ihrem Vater Moses, der sich nicht zu seiner Verantwortung bekennen will, zusammenfindet. In der Krisenzeit der 30er Jahre ziehen sie gemeinsam durchs Land und halten sich mit...

Paradies (1986)

1986, Deutschland, mit Heiner Lauterbach, Katharina Thalbach und Sunnyi Melles.
Um ihre leidenschaftslose Ehe "aufzufrischen", holt eine verwöhnte Frau ihre Jugendfreundin ins Haus und löst damit eine Katastrophe im Gefühlsleben aller Beteiligten aus.

Paradies. Eine imperialistische Tragikomödie (1976)

1976, Deutschland, mit Gisela Siebauer, Michael Stralek und Natasa Stanojevic.
Filmposter 'Paraiso (2015)'

Paraiso (2015)

2013, Mexiko, mit Andres Almeida, Camila Selser und Daniela Rincon.

Pauls Welt

Deutschland, mit Alex Teubner, Heinz Müller und Katrin Seidl.

Pecata Minuta - Kleine Sünden

1998, Spanien, mit Ana Gabarain, Elena Irureta und Loli Astoreka.
Spanien ohne die kathomische Kirche - das ist kaum vorstellbar. Ramon Barea macht sich einen Spass daraus und schildert den Ausbruchsversuch dreier Nonnen aus ihrem Kloster, in dem gerade der Kampf zwischen religiösen Fundamentalistinnen und der mit Computertechnologie...

Pelisky - Gemütliche Nischen

1998, Tschechien, mit Eva Holubová, Jirí Kodet, Marek Morvai, Miroslav Donutil und Simona Stasova.

Pirret - Schmetterlinge

2007, Schweden, mit Alice Havrell Nilsson, Frida Hallgren und Lotta Tejle.
Die 5-jährige Sara wird von ihrer alleinerziehenden Mutter stets als letzte aus der Kita abgeholt. Die einsame Wartezeit vertreibt sie sich mit himmlischen Träumen – bis sie eines Tages tatsächlich abhebt!